BUYER MENSWEAR

Zur Verstärkung unseres AMICIS - Teams suchen wir eine/n Buyer Menswear zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Als Buyer bist du ein wichtiger Teil der AMICIS Welt. Du arbeitest effektiv und effizient, teilst Ideen und trägst so zu einem positiven Arbeitsklima bei. Du bist kreativ und hast ein Gespür für Fashion-Trends. Mit deiner Leidenschaft für Mode und Zahlen, deiner Begeisterung für Luxus und deinem Wissen im Bereich Einkauf, bereicherst du unser Team täglich mit deinem Einsatz.

DEINE AUFGABEN:

  • Budgetplanung
  • Sortimentsgestaltung und strategische Weiterentwicklung des Markenportfolios
  • Akquise von neuen Marken
  • Koordination von Showroom- und Einkaufsterminen
  • Sortimentsauswahl anhand Statistiken, Analysen und aktuellen Trends
  • Saisonale und ad-hoc Warenbedarfsplanung
  • Analyse und Reporting
  • Planung von Carry Over und NOS Artikeln
  • Steuerung des Product Lifecycles (Nachkauf / Abwertungen / SWAP)

DEIN PROFIL:

  • Abgeschlossenes Studium der BWL, Fashion Management oder kaufmännische Ausbildung (Maturaniveau)
  • Min. 2-3 Jahre Berufserfahrung in einer ähnlichen Position (Herreneinkauf im Mode- und Luxussegment)
  • Berufserfahrung im Verkauf von Vorteil
  • Ausgeprägtes Zahlenverständnis, analytische Fähigkeiten und schnelle Auffassungsgabe
  • Gespür für Trends und Leidenschaft für Luxusmode
  • Etabliertes berufliches Netzwerk
  • Ausgeprägte kommunikative und soziale Kompetenz
  • Eigenverantwortliche, flexible und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Teamplayer mit Hands - on Mentalität
  • Ausgezeichnete MS Office Kenntnisse, insbesondere Excel
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Sprachen von Vorteil

WAS WIR BIETEN:

  • Eine interessante Tätigkeit mit viel Eigenverantwortung
  • Wertschätzende Arbeitsatmosphäre und faire Entlohnung
  • Zentrale Verkehrsanbindung und Infrastruktur
  • Dynamische und freundliche Arbeitsatmosphäre
  • Attraktives Arbeitsumfeld

Monatliches Gehalt ab 3.000 Euro brutto. Bei besonderen Qualifikationen und Erfahrung ist eine Überbezahlung vorgesehen.